Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher.

Deutsch
English

Über die Markthalle Tegel

Das Herz der neuen Fußgängerzone Gorkistraße - Tradition im neuen Gewand

Seit Jahrzehnten ist die Markthalle Tegel mit ihrem unverwechselbaren Charme beliebter Treffpunkt von Jung und Alt. Hier steht besonders der persönliche Kontakt zwischen Kunden und Händlern im Vordergrund. Die Bekanntheit der Markthalle Tegel reicht über die Grenzen Tegels hinaus und zieht auch viele potentielle Kunden aus anderen Bezirken Berlins in die Gorkistraße.

Bei der Modernisierung der Fußgängerzone ist die Markthalle Tegel, die bereits auf eine 100-jährige Geschichte zurückblickt, ein wichtiger Bestandteil der Projektentwicklung. Die Wahrung der langjährigen Tradition sowie die gleichzeitige Schaffung eines modernen und zeitgemäßen Ambientes haben bei den Umbaumaßnahmen höchste Priorität. 

Jetzt für Sie geöffnet: Mo-Sa 08:00 - 20:00 Uhr

Die Markthalle Tegel besticht mit einem vielseitigen Mietermix und einer liebevollen Inneneinrichtung, die an Markthallen südlicher Regionen erinnert. Neben frischen Lebensmitteln wie Obst, Gemüse, Fisch und Fleisch, werden auch Gastronomie-, Mode- und andere Non-Food-Produkte angeboten.

Wir haben Ihnen hier alle Fakten & Vorteile zusammengefasst:

Bekanntheitsgrad der Fußgängerzone Gorkistraße und Markthalle Tegel reichen weit über die Grenzen Tegels hinaus


ca. 250.000 potentielle Kunden im direkten Einzugsgebiet


attraktiver Mietermix im Gesamtprojekt: Ansiedlung namhafter Filialisten und regionaler Einzelhändler


sehr gute Erreichbarkeit, sowohl mit dem Auto, als auch mit dem ÖPNV, Parkhaus mit 320 PKW-Stellplätzen + 200 überdachte Fahrrad-Stellplätze


befindet sich im Erdgeschoss und ist barrierefrei erreichbar über 2 Eingänge (via Gorkistraße und via Grußdorfstraße)


moderne Architektur und helle, offene Gestaltung mit Wohlfühlatmosphäre


vereint Tradition & Moderne und ist seit Jahrzehnten beliebter und altbewährter Treffpunkt für Jung & Alt


Markthallen liegen im Trend und spiegeln ein gesellschaftliches Verlangen nach weniger Anonymität wieder, familiäres Ambiente


Markthallen sind eine logische Folge des “Biregna”-Trends (“Bio, regional, nachhaltig”), denn sie können all das an einem Ort vereinen

© Fußgängerzone Gorkistraße / Tegel Quartier
Gorkistraße 11-21
D-13507 Berlin

Tel: +49 30 509 31 34-50

E-Mail: hghi-tegelquartier@hghi.de
Internet: www.hghi.de

Ein Projekt der